Drachselsried - für Sport und Erholung bestens geeignet

Das Zellertal ist eines der schönsten Täler im Bayerischen Wald. Es zieht sich von Bad Kötzting im Nordwesten bis Bodenmais im Südosten. Bergwanderungen, Spaziergänge oder Nordic Walking Strecken zu traumhaften Aussichtspunkten, Wildbächen und Wasserfällen - für alle Ansprüche gibt es die passende Tourenmöglichkeit. Zahlreiche Gasthäuser entlang der Wanderwege erwarten Sie für einen Zwischenaufenthalt.

Auf ca. 180 km Wanderwegen kann man das Zellertal mit seinen Naturschönheiten live erleben. Das imposante Tal wird vom
Kleinen und Großen Arber einerseits und von der Wurzerspitz, den Hötzelsrieder Bergen, der Frath und dem Silberberg vom Kaitersberg mit dem Steinmeer des Steinbühler Gesenkes, dem Riedelstein mit dem Waldschmidt-Denkmal, Mühlriegel, Schwarzeck, Schareben, Heugstatt und Enzian eingesäumt.

Erleben Sie diese Einzigartigkeit selbst.